Wahlkreise

Landtagswahlkarte 2016 zum Download, hier.

Downloads

Das komplette Regierungsprogramm zum Download, hier.

Kurz-Regierungsprogramm zum Download, hier.

Portraits unserer Direktkandidaten zum Download, hier.

Kontakt

Christlich Demokratische Union Sachsen-Anhalt (CDU)
Vertreten durch den Vorsitzenden Thomas Webel
Fürstenwallstraße 17
39104 Magdeburg

Telefon: + 49 3915666810
Fax: + 49 3915666830

WhatsApp: 0173-7153350

E-Mail: post(at)cdulsa.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Christlich Demokratische Union Sachsen-Anhalt (CDU)
Vertreten durch den Vorsitzenden Thomas Webel
Fürstenwallstraße 17
39104 Magdeburg

Telefon: + 49 3915666810
Fax: + 49 3915666830

WhatsApp: 0173-7153350

E-Mail: post(at)cdulsa.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Landesgeschäftsführer Mario Zeising
CDU-Landesgeschäftsstelle
Fürstenwallstraße 17
39104 Magdeburg

Telefon: + 49 39156668761
Fax: + 49 3915666830
E-Mail: post(at)cdulsa.de

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Die CDU Sachsen-Anhalt gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der Partei.

Haftungshinweis: Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.
Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Konzeption, Layout & Programmierung

eckpunkt Die Medienagentur GmbH
Regierungsstr. 51
99084 Erfurt 

Telefon: 0361. 65 32 620 
www.eckpunkt.de

© Webmaster: Holger Wegener / CDU- Landesverband Sachsen-Anhalt

Bildnachweise

Carsten Bochert

15. März 1962

Konfession: keine Angabe

Familienstand: keine Angabe

Wahlkreis I

Altmarkkreis Salzwedel

www.cdulsa.de

Uwe Harms

07. Februar 1963

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wahlkreis 2

Kreisverband: Altmarkkreis Salzwedel

www.harms-cdu.de

Chris Schulenburg

07. Juni 1980

Konfession: Evangelisch

Familienstand: Lebenspartnerschaft, zwei Kinder

Wahlkreis 3

Kreisverband: Stendal

www.cdulsa.de

Hardy Peter Güssau

20. Oktober 1962

Konfession: keine

Familienstand: ledig

Wahlkreis 4

Kreisverband: Stendal

www.hardy-guessau.de

Detlef Radke

20. Oktober 1956

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 5

Kreisverband: Stendal und Jerichower Land

www.detlef-radke.de

Markus Kurze

24. Dezember 1970

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wahlkreis 6

Kreisverband: Jerichower Land

www.markuskurze.de

Ralf Geisthardt

23. April 1954

Konfession: Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 7

Kreisverband: Börde

www.geisthardt-ist-ok.de

Holger Stahlknecht

13. November 1964

Konfession: Evangelisch-lutherisch

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wahlkreis 8

Kreisverband: Börde

www.holger-stahlknecht.de

Gabriele Brakebusch

23. Februar 1954

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Wahlkreis 9

Kreisverband: Börde

www.gabriele-brakebusch.de

Edwina Koch-Kupfer

21. November 1962

Konfession: keine

Familienstand: verheiratet, ein Kind

Wahlkreis 10

Kreisverband: Magdeburg

www.koch-kupfer.de

Tobias Krull

01. Mai 1977

Konfession: keine

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wahlkreis 11

Kreisverband: Magdeburg

www.tobias-krull.de

Florian Philipp

24. Februar 1980

Konfession: keine Angabe

Familienstand: gebunden, zwei Kinder

Wahlkreis 12

Kreisverband: Magdeburg

www.florian-philipp.de

Andreas Schumann

09. Juni 1964

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 13

Kreisverband: Magdeburg

www.cdulsa.de

Daniel Szarata

27. August 1982

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 14

Kreisverband: Harz

www.daniel-szarata.de

Bernhard Daldrup

14. Juli 1961

Konfession: Katholisch

Familienstand: ledig

Wahlkreis 15

Kreisverband: Halberstadt bzw. Harz

www.daldrup-harz.de

Angela Gorr

08. Juli 1957

Konfession: Evangelisch

Familienstand: ledig (langjährige Partnerschaft)

Wahlkreis 16

Kreisverband: Wernigerode

www.cdulsa.de

Peter Rotter

14. August 1955

Konfession: römisch Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 17

Kreisverband: Salzland

www.peterrotter.de

Detlef Gürth

11. März 1962

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 18

Kreisverband: Salzlandkreis

www.cdulsa.de

Dr. Gunnar Schellenberger

12. Januar 1960

Konfession: keine Angabe

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 19

Kreisverband: Salzland

www.drschellenberger.de

Guido Heuer

19. Dezember 1966

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verwitwet

Wahlkreis 20

Kreisverband: Börde

www.guido-heuer.de

Jürgen Weigelt

12. Dezember 1949

Konfession: keine

Familienstand: verwitwet

Wahlkreis 21

Kreisverband: Salzland

www.weigelt-bernburg.de/person.htm

Wilfried Langner

17. April 1954

Konfession: Evangelisch

Familienstand: geschieden

Wahlkreis 22

Kreisverband: Anhalt-Bitterfeld

www.cdulsa.de

Dietmar Krause

20. November 1960

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 23

Kreisverband: Anhalt-Bitterfeld

www.krause-dietmar.de

Frank Scheurell

31. Oktober 1962

Konfession: Katholisch

Familienstand: ledig

Wahlkreis 24

Kreisverband: Wittenberg

www.cdulsa.de

Siegfried Borgwardt

27. Juni 1957

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet, 2 Töchter

Wahlkreis 25

Kreisverband: Wittenberg

www.siegfried-borgwardt.de

Jens Kolze

17. Februar 1967

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Wahlkreis 26

Kreisverband: Dessau-Roßlau

www.jens-kolze.de

Dr. Reiner Haseloff

19. Februar 1954

Konfession: Katholisch

Familienstand: verheiratet, zwei Söhne

Wahlkreis 27

Kreisverband: Dessau-Roßlau-Wittenberg

www.reiner-haseloff.de

Herbert Hartung

14. Oktober 1947

Konfession: Evangelisch-lutherisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 28

Kreisverband: Anhalt-Bitterfeld

www.cdulsa.de

Lars-Jörn Zimmer

04. Oktober 1970

Konfession: römisch-Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 29

Kreisverband: Anhalt-Bitterfeld

www.larsjoernzimmer.de

Ulrich Thomas

22. März 1968

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 30

Kreisverband: Harz

www.ulrich-thomas.de

André Schröder

21 . April 1969

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 31

Kreisverband: Sangerhausen/Mansfeld-Südharz

www.cdu-schroeder.de

Eduard Jantos

11 . April 1953

Konfession: römisch-Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 32

Kreisverband: Mansfeld-Südharz

www.eduard-jantos-cdu.de

Ralf Wunschinski

28. Mai 1965

Konfession: keine Angabe

Familienstand: verheiratet, 3 Kinder

Wahlkreis 33

Kreisverband: Saalekreis

www.ralfwunschinski.eu

Frank Bommersbach

12. Juni 1963

Konfession: Katholisch

Familienstand: keine Angabe

Wahlkreis 34

Kreisverband: Saalekreis

www.frank-bommersbach.com

Andreas Schachtschneider

22. März 1961

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 35 Halle I

Kreisverband: Halle (Saale)

www.andreas-schachtschneider.de

Marco Tullner

01. November 1968

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 36 Halle II

Kreisverband: Halle

www.marco-tullner.de

Bernhard Bönisch

02. August 1953

Konfession: römisch-Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 37 Halle III

Kreisverband: Halle (Saale)

www.bernhard-boenisch.de

Thomas Keindorf

03. März 1958

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 38 Halle IV

Kreisverband: Halle (Saale)

www.thomas-keindorf.de

Steffen Rosmeisl

28. Juli 1964

Konfession: keine

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 39

Kreisverband: Saalekreis

www.steffen-rosmeisl.de

Eva Feußner

12. März 1963

Konfession: Katholisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 40

Kreisverband: Eckartsberga

www.eva-feussner.de 

Arnd Czapek

09. Februar 1964

Konfession: Evangelisch

Familienstand: geschieden, 2 Kinder

Wahlkreis 41

Kreisverband: Burgenlandkreis

www.arndczapek.de

Daniel Sturm

06. März 1977

Konfession: keine

Familienstand: geschieden, 1 Kind

Wahlkreis 42

Kreisverband: Burgenlandkreis

www.daniel-sturm.de

Harry Lienau

21. Mai 1955

Konfession: Evangelisch

Familienstand: verheiratet

Wahlkreis 43

Kreisverband: Burgenlandkreis

www.harrylienau.de

Liebe Wählerinnen und Wähler,

am 13. März 2016 entscheiden Sie über die Zukunft Sachsen-Anhalts. Sie haben die Wahl, ob der solide Weg der vergangenen Jahre fortgesetzt wird oder ob unsere Heimat wieder parteipolitischen Experimenten ausgesetzt werden soll.

Seit der Regierungsübernahme 2002 hat Sachsen-Anhalt eine überaus positive Entwicklung genommen: Die Arbeitslosenquote konnte auf einstellige Werte gesenkt werden, die Löhne belegen im ostdeutschen Vergleich Platz zwei, fast zwei Drittel aller Sachsen-Anhalter beurteilen ihre eigene wirtschaftliche Lage als positiv, jedem Jugendlichen steht ein Ausbildungsplatz offen, bei ausländischen Direktinvestitionen belegte Sachsen-Anhalt immer wieder im Vergleich der ostdeutschen Bundesländer den ersten Platz, 2014 sind zum ersten Mal mehr Menschen nach Sachsen-Anhalt gezogen als abgewandert und schließlich haben wir zum ersten Mal in der jüngeren Landesgeschichte keine neuen Schulden aufgenommen, sondern alte Schulden getilgt.

Die CDU Sachsen-Anhalt tritt mit einer echten Erfolgsbilanz vor die Wählerinnen und Wähler.

Nun gilt es, das Erreichte nicht zu verspielen.

Wir haben die Verhältnisse im Land in Ordnung gebracht und stellen uns am 13. März 2016 zur Wahl, um für klare Verhältnisse und für die Fortsetzung unserer erfolgreichen Politik zu werben.

Wir werben um Ihr Vertrauen mit unserer Erfolgsbilanz, mit unseren starken Direktkandidatinnen und -kandidaten vor Ort, mit mir als Spitzenkandidaten und mit unserem Regierungsprogramm.

Wichtigstes Ziel der CDU Sachsen-Anhalt war und ist ein starkes Land mit ausreichend und gut bezahlten Jobs, in dem junge Familien eine gute Zukunft haben und Alt und Jung sich sicher fühlen.

Deswegen werden wir auch in Zukunft alles daran setzen, die Arbeitslosenquote dauerhaft einstellig zu halten. Am Ende der nächsten Legislaturperiode ist Vollbeschäftigung in Sachsen-Anhalt ein realistisches Ziel. Faire Löhne sind dabei für uns selbstverständliche Voraussetzung für die Akzeptanz unserer Sozialen Marktwirtschaft und auch dafür, dass alle Sachsen-Anhalterinnen und Sachsen-Anhalter am weiteren wirtschaftlichen Aufschwung Anteil haben können.

Darüber hinaus werden wir die medizinische Versorgung, insbesondere im ländlichen Raum, zukunfts- und demografiefest gestalten. Haus- und Facharztbesuche werden auch in Zukunft in Sachsen-Anhalt keine Frage des Alters, des Geldes oder des Wohnortes sein.

Unsere Schul- und Hochschulstruktur ist zukunftsfähig und kann daher – qualitativ und quantitativ – erhalten bleiben. So können wir unseren Schulen, Eltern und vor allem unseren Kindern das bieten, was gute Bildung am meisten benötigt: Verlässlichkeit.

Verlässlichkeit und Schnelligkeit sollen die Sachsen-Anhalterinnen und Sachsen-Anhalter auch in Zukunft von ihrer Polizei erwarten können. Deswegen stehen wir für eine moderne, personell gut aufgestellte und gut ausgestattete Polizei.

Unser Regierungsprogramm enthält viele Vorschläge für unser Heimatbundesland Sachsen-Anhalt. Es steht für eine verantwortungsbewusste Politik mit Augenmaß.

Verantwortungsbewusstsein, Augenmaß und Leidenschaft für Sachsen-Anhalt: Dafür stehe auch ich und dafür bitte ich am 13. März 2016 um Ihr Vertrauen!

Ihr

Dr. Reiner Haseloff

Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt und Spitzenkandidat

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Anbei finden Sie die verschiedensten Wahlprüfsteine, welche uns von vielen Vereinen, Verbänden und Organisationen zur Beantwortung herangetragen worden sind.

Die Beantwortung dieser Fragen ist für uns sehr wichtig, können wir so unsere Standpunkte auch fachgruppenspezifisch und interessengerecht darlegen.